Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

First Aid Station, Crt. à 1 Stk.

A10191
Cederroth
sofort lieferbar
CHF 253.00

Inhalt
2 Cederroth 4-in-1 Blutstiller (REF 1910)
3 Cederroth 4-in-1 Mini Blutstiller (REF 1911)
1 (x 2) Stck. Cederroth Burn Gel Dressing (REF 901900)
1 Cederroth Eye & Wound Cleansing Spray 150 ml (REF 726000)
1 Salvequick-Pflasterspender einschl. 45 Kunststoffpflaster (REF 6036) und 40 Textilpflaster (REF 6444)
1 (x 20) Stck Salvequick Wundreiniger (REF 323700)
1 Cederroth Schutzpaket (REF 2596)
1 Erste-Hilfe-Anweisung
1 Nachfüllschlüssel
1 Bohrschablone

Maß der Station: B 29 x H 56 x T 12 cm

Der Salvequick Pflasterspender (REF 490700) kann separat bestellt werden. ? Mehr

Cederroth First Aid Station – (Cederroth-Erste-Hilfe-Station)

Bei der Cederroth First Aid Station wurde der Inhalt verbessert. Auf diese Weise ist sie jetzt für verschiedene Arten von Verletzungen bestückt. Ferner lässt sich die Station an unterschiedliche Einsatzbereiche anpassen. Wir hoffen, mit einer kompletten Erste-Hilfe-Ausstattung erreichen zu können, dass mehr Menschen bei Unfällen zum Helfen in der Lage sind und den Mut dazu haben.

Erste Hilfe bei Verbrennungen
Cederroth Burn Gel Dressing sorgt für schnelle Kühlung und wirksame Schmerzlinderung bei Verbrennungen. Die Wundauflagen kühlen bis zu 2 Stunden und sind so wirksam wie fließendes Wasser.

Eye & Wound Cleansing Spray
Zum Entfernen und Ausspülen von Staub und Schmutz aus Augen und Wunden. Angenehmer Spülfluss für eine Spülzeit von 5 Minuten. Steril bis zum letzten Tropfen. Zum mehrmaligen Einsatz.

Leicht nachzufüllen
Dank der transparenten Klappe sieht man, wenn Produkte nachgefüllt werden müssen.

Pflaster, das nach unten gezogen wird
Die Pflaster in unserem neuen Spender werden nach unten gezogen, um Schmutz oder Blut auf den anderen Pflastern zu vermeiden.

Kein unnötiger Schwund
Die Pflasterrefills sind in dem Spender arretiert, um sicherzustellen, daß sie nicht abhanden kommen. Auch der Wundreiniger-Spender ist arretiert. Die leeren Refills können einfach mit einem Spezialschlüssel herausgenommen werden